Ich halte meine Frösche in Würfeln mit 50 cm Kantenlänge.Jeder Würfel ist ausgestattet mit ein oder zwei ENT Düsen und natürlich auch mit einem Wasserablauf in ca.2-3 cm Höhe. Im Becken selber verwende ich Styropor und alte Blumentöpfe welche ich mit Dichtschlämme mehrfach bestreiche um dem Innenbecken eine Struktur und mir Möglichkeiten zur Bepflanzung zu schaffen. Als Bodengrund bevorzuge ich Bläton welchen ich ca.5-8 cm hoch aufschütte.Dort bringe ich eine ca. 2-3 cm dicke Schicht Mischlaub (Kastanie,Haselnuss und Eichenlaub) auf. Den Wasserteil grenze ich lediglich durch grosse Steine oder Wurzeln in einer Ecke des Beckens ab, wo sich der Ablauf befindet. Der Wasserstand des Beckens ergibt sich durch die Höhe in der der Ablauf eingebaut ist. Den Innenraum des beckens dekoriere ich jetzt noch mit Wurzeln,versteinertem Holz und natürlich dem einen oder anderen Pflänzchen. Meine Beckentemperatur beträgt tagsüber ca. 24 C° und nachts ca. 22 C°.  Ich beleuchte mit Leuchtstofflampen und Energiesparlampen, wobei ich die Lichtfarbe "warmweiß" bevorzuge.